Allgemeine Geschäftsbedingungen Webshop ricksterZH.com

  1. Die Gewährleistung der Richtigkeit betreffend den als Download bezeichneten -Books, Guides, oder Tabellen kann nicht garantiert werden. Diese sowie die  Konzepte wurden sorgfältig erstellt und können auch nach dem Download, durch den oder die Autoren verbessert bzw. upgedatet werden. Ein Anspruch auf Nachbesserung besteht nicht, wird jedoch abgewägt.
  2. Elektronische Ware wie Ebooks, Guides und Tabellen, ürfen nicht (auch keine Auszüge) ohne schriftliche Zustimmung des Verfassers vervielfältigt werden und können vom Anbieter personalisiert und codiert werden. Copyrightverletzungen werden verfolgt.
  3. Elektronische Artikel werden nicht als physische Artikel verkauft.
  4. Die Gewährleistung auf aus dem Shop verkauften physischen Produkte, beschränkt sich maximal zwei Jahre. Gebrauchsgestände wie Kleider, Wertkarten und Accessoires sind davon ausgeschlossen.
  5. Jeder Käufer muss ein Kundenkonto für den Kauf im Webshop aus Datenschutzgründen eröffnen, um die eigene Kontrolle seiner zugänglichen Daten zu steuern.
  6. Update und Nachbesserungen werden im Kundenkontobereich ausgeliefert.
  7. Der Datenschutz wird befolgt, und die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Davon ausgeschlossen ist die Verwendung für eigene Zwecke (z.B. Updatebenachrichtigungen Marketing). Jeder Kunde hat das Recht, seine Daten über den erstellten Account (Kundenkonto) einzusehen und allenfalls zu updaten oder zu löschen. Der Anbieter ist berechtigt, über den Zeitpunkt hinaus der Löschung die Daten in Backupdateien zu speichern. Sollte eine Wiederherstellung der Daten (Restore) geschehen, werden alle Kunden in diesem Datensatz über Email informiert.
  8. Benutzerdaten ürfen Dritten nicht zugängig gemacht werden. Dies betrifft die Kunden und die Anbieterseite.
  9. Zahlungsbedingungen: Die Ware ist sofort zu bezahlen. Ware auf Rechnung wird nicht gewährt. Eine separate Quittung für Steuerzwecke kann per Email angefordert werden(siehe Punkt 16).
  10. Mehrwertsteuer wird aufgrund vom Kleinunternehmenstatus noch nicht erhoben. Nachträgliche Forderungen durch Finanzbehörden übernimmt der Anbieter vollumfänglich und werden auf veräusserte Ware nicht nachgefordert.
  11. Die Lieferung von physisch bestellten Artikeln geschieht innert Wochenfrist. Allfällige Zollzuschläge übernimmt der Käufer. Fehlerhaft frankierte Ware kann reklamiert werden, wobei die Differenz per Gutschein gut geschrieben wird. Anderweitige Rückerstattungen auf Anfrage (siehe Punkt 15).
  12. Fehlerhafte elektronische Lieferungen (per Download) können gemeldet werden. Für irrtümliche getätigte Downloads besteht generell kein Rückgaberecht, kann jedoch gemeldet werden und der Anbieter entscheidet nach einer individuellen Prüfung.
  13. Fehlerhafte physische (kein Download) Lieferungen können innert der Garantiezeit 60 Tagen reklamiert werden.
  14. Gutscheine haben mindestens eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren und sind mit einem Verfalldatum versehen. Nach diesem Ablaufdatum kann ein Kunde den Ablauf melden und der Anbieter entscheidet nach Gutdünken über eine Verlängerung der Gutscheinlaufzeit.
  15. Der Entscheid betreffend Auslieferung von physischen oder elektronischen Gütern ins Ausland obliegt dem Anbieter und wird im Shop per Geo Lokalisierung gesteuert. Der Einkauf über Proxyserver ist nicht zulässig.
  16. Retouren auf elektronische (als Download bezogene) Ware ist ausgeschlossen. Retouren auf physisch ausgelieferte Ware, wir innert 30 Tagen gewährleistet, falls diese vorher anzeigt und gemeldet werden.
  17. Der Webshop verwendet Datendienste von Google Analystics. ähere Angaben über die Verwendung finden sie hier.
  18. Retouren, Reklamationen und Wünsche sind an shop@ricksterzh.com zu richten.
  19. Der Webshop ricksterZH.com operiert nach Schweizerischen Recht. Gerichtstand ist Uznach SG (Höfe).Jona, 27.10.2017, Martin Bertschi