Plan P – 7 Tage Poker: Respektables und Abscheulichkeiten

Teure Siege

Erneut und wöchentlich, berichtet der rasende Reporter “Robert Werthan” , in Zusammenarbeit mit dem wandelnden Pokerlexikon “Arved Klöhn” aus der Pokerwoche. Dieses mal mit Marius Pospiech als Gast.

Er gibt Auskunft darüber wie man ein “Kollusion” entdeckt. Er erklärt dabei, wie man es entdeckt, wenn mehrere Spieler gegen einen Spieler spielen und was er tat, als er es bemerkte.

Dominik Nitsche hat wieder zugeschlagen. Eine Woche vorher noch bei der ACOP und jetzt beim One Drop Highroller. Mit Kurzinterview aus Rozvadov. Er gibt dazu Auskunft über die Spielstärke seiner Gegner und seinem Headsup. Andreas Eiler erntet dabei Lorbeeren.

Dabei ist Fresh_00_D nur am Rande, weil er live in Rozvadov am Start ohne Ergebnis war. Abräumen geht eben auch live nicht immer.

Es wird über die WSOPE in Rozvadov berichtet, unter anderem auch über das Onedrop Turnier mit einem Buyin von USD 111’111.

Nebendran sind die Player of the year Wertung ein Thema, sowie auch Chris Ferguson.

Dazu gibt es noch Informationen zum Overlay von Pokerstars für die PCA.

Zum Youtubekanal von PlanP